Anzeige
Anzeige

Einbrecher durchwühlen sämtliche Zimmer

10. November 2015
burglar breaking inZum Einbruch in ein Einfamilienhaus am Warener Müritzstadion, über den wir gestern Abend bereits kurz berichtet haben, kann der Tatzeitraum jetzt eingegrenzt werden.
So sind die bislang unbekannten Täter in der Zeit von Sonntag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr in das Haus eingestiegen, durchwühlten sämtliche Räume und nahmen letztlich Schmuck im Wert von rund 1000 Euro mit.
Die Polizei empfiehlt in diesem Zusammenhang erneut allen Hausbesitzern, sich in Sachen Einbruchschutz beraten zu lassen. Bei der Kripo Neubrandenburg gibt es dazu einen Spezialisten, der auch vor Ort kommt und sich die Häuser anschaut.
Dass diese Beratung hilft, zeigt ein Fall aus der vergangenen Woche. Einbrecher hatten bei Feldberg versucht, in ein Haus einzusteigen, schafften es aber nicht. Denn in dieses Haus ist vor längerer Zeit schon einmal eingebrochen worden, anschließend ließen sich die Besitzer beraten und sicherten ihr Eigentum den Empfehlungen zufolge.
Der Berater der Kripo Neubrandenburg ist unter der Telefonnummer 0395 55 82 51 34 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*