Anzeige
Anzeige

Einzigartiges Konzert mit Überraschungsshow

22. November 2018

Nun ist es fast soweit. Wir berichteten mehrfach über das große Jubiläumskonzert 30 Jahre Thomas Müller, das von „Wir sind Müritzer“ und der Linus Wittich Medien KG präsentiert wird. Am kommenden Sonnabend, 24. November, geht pünktlich um 19.30 Uhr im Warener Bürgersaal der Vorhang auf für diese einzigartige Show. Es wird die einmalige Gelegenheit sein, den Warener Künstler mit all seinen Musikprojekten an einem Abend zu erleben.
Auch unsere Freikarten-Gewinner stehen fest.

Besonders gespannt dürfen die Gäste auf die große Überraschungsshow sein. Doch dazu später mehr.

Viele Jahre hatte sich Thomas Müller vor allem der Tanzmusik verschrieben. Er musizierte bei „real“ und „Tramp“ aus Waren, bevor er 1987 zu „TEST“ kam. Diese musikalische Reise endete 2004. Nach einem 18-monatigen Gastspiel bei „Charleston“ aus Osnabrück gründete der Musiker 2005 das Duo „voice to music“, aus dem 2009 seine heutige Band „partytrain“ hervorging.

Verdiente der Künstler 2013 seine Brötchen noch zu über 90 Prozent durch die Tanzmusik an den Wochenenden, ist dieser Anteil heute auf unter 10 Prozent gesunken. Nun ist Müller hauptsächlich solistisch als Tom Sänger und Tom Piano auf den Bühnen unseres Landes unterwegs. Gelegentlich gibt es auch Auftritte mit seiner Rockband „The Fingers“ sowie der „Tom Piano Band“.

Normalerweise wird der 53-jährige für einen Auftritt mit genau einem seiner Projekte gebucht. Das besondere beim Jubiläumskonzert wird es also sein, einmalig alle Projekte an einem Abend zu erleben. Und als besonderen Leckerbissen hat Thomas Müller die große Überraschungsshow vorbereitet. Soviel sei schon exklusiv verraten: Mit ihm werden acht weitere Musikanten auf der Bühne stehen.

Die Gäste dürfen also die Premiere einer Liveband erleben, die eigens für das 30-jährige Berufsjubiläum ins Leben gerufen wurde. Aber welche Musik werden sie spielen?

Wir lassen uns überraschen! Na dann. Wir sehen uns. Am 24. im Bürgersaal (Karten gibt’s noch in der Müritz-Info und an der Abendkasse).

Vor wenigen Tagen haben wir ein 30 Jahre altes Band-Foto veröffentlicht und gefragt, um welche Gruppe es sich handelt und wer der Herr neben Thomas Müller ist. 93 Mails sind bei uns eingegangen, nur in einem Fall lag der Absender falsch. Ansonsten wussten alle, dass es die Gruppe „Test“ ist und neben Thomas der in Waren ebenfalls bekannte Musiker Wolfgang Ullerich, genannt „Spargel“ sitzt.

Über je zwei Freikarten können sich Christine Müller und Susanne Oppermann freuen. Die Namen der Gewinner sind an der Abendkasse hinterlegt.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*