Anzeige
Anzeige

Elf Corona-Neuinfektionen übers Wochenende in MV

7. September 2020

In Mecklenburg-Vorpommern sind von Freitag 15 Uhr bis heute 16 Uhr elf neue Corona-Infektionen registriert worden. Insgesamt wurden in MV bisher 1.034 Infektionen festgestellt.

Laut einer Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) sind in Mecklenburg-Vorpommern 976 der positiv getesteten Menschen von einer Covid-19-Erkrankung genesen. Insgesamt gab es bislang 20 Todesfälle im Land.

Landesweit müssen oder mussten den Angaben zufolge 133 (+1) Menschen in Kliniken behandelt werden, 22 (+0) von ihnen auf Intensivstationen.


3 Antworten zu “Elf Corona-Neuinfektionen übers Wochenende in MV”

  1. Müritz sagt:

    Also – 11 Fälle – es sind keine Reiserückkehrer – wir hoffen das wird mal verstanden, seid Wochen , Monaten ist die Reisebranche eingeschränkt !

    • Ingo sagt:

      “es sind keine Reiserückkehrer” sagt wer?
      Ehrlich gesagt, habe ich zur Zeit kein Verständnis für Urlaubsreisen ins Ausland!

  2. Hermann W. sagt:

    Was will uns Müritz damit sagen? Ich habe es nicht verstanden.