Anzeige

Erster Naturerlebnis- und Gesundheitstag

3. September 2020

„Mit allen Sinnen vom Tag in die Nacht“. Unter diesem Motto findet der 1. Naturerlebnis- und Gesundheitstag im Rahmen des Projektes „Sternenpark“ im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide statt. Und zwar am Sonntag, 27. September, von 14 – ca. 22 Uhr in Krakow am See ein. Treff ist am Großen Pilz, von dort aus geht es in die umliegenden Wiesen und Wälder. Ein abwechslungsreiches Angebot an der frischen Luft erwartet die Teilnehmer.

Sie können aus sechs Modulen drei auswählen: „Pflanzenbegegnung“ mit Pflanzenspezialistin Anke Bayler, Freiluft-Yoga mit Yogalehrerin Marina Kahrmann, ein Mondscheinspaziergang mit Sternenführer Kurt Höffgen, „Waldbaden“ mit Heilpraktiker und Waldtherapeut Michael Brosemann, „Sinneswandelung“ mit Wildnispädagogin Eva Klinke und ein abenteuerlicher „Sologang“ mit Wildnispädagogin Eva Klinke.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt’s im im Naturparkmagazin www.naturparkmagazin.de/nossentiner-schwinzer-heide/natur-und-gesundheitstag/

Zu beginnender Nacht ist ein Fledermausfang mit Wildnisökologe Martin Post vorgesehen. Den Tag beschließen die Teilnehmer mit einer „Sternenstunde“, begleitet von Astronomielehrer Torsten Degen.

Foto: Archiv Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide


Kommentare sind geschlossen.