Anzeige

Fahrräder am Klinikum beschädigt und entwendet

29. Juni 2015

Fahrrad-Rowdys auf dem Gelände des Müritz-Klinikums in Waren: Gestern morgen gegen 6 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin, dass zahlreiche Räder im dortigen Fahrradständer angegriffen und teilweise demontiert und entwendet wurden.
Unbekannte Täter haben hier in der Zeit von Samstag Nachmittag zum Sonntag früh einen Schaden von derzeit über 500 Euro verursacht.
Die Kriminalpolizei in Waren ermittelt nun und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Wer hat in der Zeit vom 27. Juni nachmittags bis zum 28. Juni 6 Uhr den oder die Täter bei der Tat gesehen oder andere verdächtige Beobachtungen am Fahrradständer oder auf dem Gelände des Klinikums gemacht?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*