Anzeige
Anzeige

Frontal-Crash in letzter Sekunde verhindert

7. August 2015

Polizeikelle Halt PolizeiDer guten Reaktion einer Autofahrerin ist es zu verdanken, dass ein Unfall auf der Straße zwischen Sietow und Röbel gestern noch einigermaßen glimpflich ausging. Kurz vor der Abfahrt Gotthun in Höhe Schamper Mühle überholte ein Autofahrer einen Laster ohne auf den Gegenverkehr zu achten.
Die Autofahrerin, die ihm entgegen kam, konnte noch nach rechts steuern und so einen Frontal-Crash verhindern.
Die Frau erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden.
Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*