Anzeige
Anzeige

Für die Müritz dieses Mal kein Platz in den Top Ten

4. September 2018

Das ist schon ein bisschen traurig: Die Müritz hat es bei der Abstimmung „Dein Lieblingssee 2018“ in diesem Jahr nicht unter die Top Ten geschafft. Sie liegt zwar im Landesvergleich Mecklenburg-Vorpommern vor dem Tollensee und dem Plauer See auf Platz 1, taucht aber leider nicht unter den ersten zehn beliebtesten Seen auf.
Die meisten Stimmen bekam der Scharmützelsee (Brandenburg), gefolgt vom Chiemsee in Bayern und der Goitzsche in Sachsen-Anhalt.
Abgegeben wurden rund 125 000 Stimmen, ca. 2000 Seen standen zur Auswahl.
Und hier geht’s zu den Top Ten: https://www.seen.de/lieblingssee/2018-top-ten-lieblingssee.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*