Anzeige
Anzeige

Gestohlener T4 ist ausgebrannt

19. Juni 2019

Der VW T4, der am Sonntag an einem Waldstück zwischen Kieve und Buchholz gestohlen wurde (WsM berichtete), ist ausgebrannt. Er wurde am Montag Nachmittag brennend in einem Hangar eines ehemaligen Flugplatzgeländes bei Wittstock entdeckt. Ein Jäger hatte das Fahrzeug am Wald abgestellt, und den Zündschlüssel stecken lassen.
Die Kripo ermittelt weiter und bitte um Hinweise. Wer hat den armeegrünen T 4, der ein defektes Abblendlicht hatte und an dessen Frontscheibe ein schwarz-weißer Affen prangte, gesehen?
Foto: Nonstopnews Müritz


Kommentare sind geschlossen.