Anzeige

Glasperlen drehen auf dem Hof Sorgenlos

20. Februar 2020

Bereits vor zwei Jahren leitete Henny viele Interessierte in der Galerie des Hof Sorgenlos beim Drehen von Glasperlen an. Sie selbst zaubert aus diesem Material die schönsten Figürchen, wozu sowohl Geduld als auch ein ruhiges Händchen hilfreich sind.

Das Zuschauen an sich ist schon faszinierend und wer möchte, versucht sich unter Hennys Anleitung an einer einfachen Perle, da man für Verzierungen oder Figuren einige Erfahrung benötigt.

Wer selbst eine Perle drehen möchte, sollte über 12 Jahre alt sein, Baumwollkleidung tragen und idealerweise eine Sonnenbrille dabei haben. Die Materialkosten für eine Perle liegen bei 3 Euro. Nach Fertigstellung der Perle benötigt diese mindestens eine Stunde Auskühlzeit.

Ab etwa 15 Uhr werden Kaffee & Kuchen sowie kalte Getränke serviert.

Eine Anmeldung per Telefon, E-Mail oder WhatsApp bis zum Samstag, 22. Februar ist wegen der begrenzten Arbeitsplätze erforderlich.

Veranstaltungsdatum:
Sonntag, 23. Februar 2020 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hof Sorgenlos, Sorgenloser Weg 17, 17192 Peenehagen OT Groß Gievitz

Ansprechpartner:
Katrin Michaelis, post@hof-sorgenlos.de oder 0179-2045228


Kommentare sind geschlossen.