Groß Plasten: Dankeschön für einen erlebnisreichen Tag

6. Juni 2024

 

Der Montag dieser Woche war für die Mädchen und Jungen der Grundschule Groß Plasten ein ganz besonders aufregender Tag. Unterricht gab es nicht. Zusammen mit dem Förderverein der Grundschule wurden ganz tolle Überraschungen anlässlich des Kindertages geplant. Der Tag startete mit der Begrüßung und unserem Schulsong. Dann konnten sich die Kinder auf dem Hof frei bewegen und die verschiedenen Stationen besuchen. Es gab neben einem Kettenkarussell noch Bubble-Soccer, einen großen Tischkicker, ein Glücksrad, Torwand- und Bogenschießen, Dosen werfen und verrückte Fahrräder.

Die Mitarbeiter vom Müritz-Nationalpark waren mit ihrem Bastelmobil dabei. Bei einem leckeren Frühstücksbuffet und einem Eisstand konnten sich alle stärken. Im Vorfeld wurden Preise für das Glücksrad gesammelt. Viele Eltern spendeten tolle Preise. Ein ganz besonderes Dankeschön geht dabei an Herrn Wegner, der etliche Mails an verschiedene Firmen schrieb und um Spenden bat. Was da alles zusammenkam, hatten die Organisatoren wirklich nicht erwarte.

„Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit mehr und wir wissen diese Bereitschaft sehr zu schätzen. Tolle Sachspenden und sehr hochpreisige Gutscheine waren dabei und wurden beim Glücksrad verlost. Folgende Firmen möchten wir hiermit erwähnen und ein dickes Danke aussprechen: MüritzTherme Röbel, Müritzeum, Golf Fleesensee, Vogelpark Marlow, Wildpark M-V, Warener Schifffahrts- und Handelsgesellschaft mbH, Tiergarten Neustrelitz, Janny`s Eis Waren, Mecklenburger Backstuben, Tiererlebnispark Müritz, Schaukelpferd Waren, Hansa Rostock, Optimal Media Röbel, Müritz Buch, 1a Handelsgesellschaft Malchow, Loewe Verlag, Ernstings Family Waren, NKD Waren, Kaufhaus Stolz Waren, Feuchtmann GmbH Spielwarenfabrik, Famila Waren, Burgwallinsel Teterow, Agroneum Alt Schwerin, dm2 Waren, Forest Gum, Puzzlefactory Großschoenau, Westermann Verlag, Colobell Berlin und die Provinzial Versicherung M. Neumann. Das BEECH Resort Fleesensee steuerte sogar einen Gutschein über zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder bei. Wir bedanken uns bei den Eltern, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, sei es beim Ausstatten des Buffets, beim Spenden der Preise oder bei der Betreuung an den Ständen. Ein weiteres Dankeschön geht an die Lehrer der Grundschule und an den Förderverein. Dieser Kindertag wird sicherlich lange in Erinnerung bleiben. Die Kinder hatten so viel Spaß und das ist doch das Wichtigste“, schreiben die rührigen Organisatoren.


Kommentare sind geschlossen.