Anzeige
Anzeige

Großzügige Spenden beim Frühlingskonzert für “Müritz hilft”

14. Mai 2022

Am vergangenen Wochenende konnte die Kreismusikschule Müritz endlich wieder zu zwei großen Konzerten in den Bürgersaal einladen. Alle größeren Ensembles – der Kinderchor Sternenfänger und der Jugendchor KLANGFARBEN, die Junior Strings, das Gitarrenensemble, das Jugendstreich- und das Jugendblasorchester  –  freuten sich, wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Es erklang wie immer die ganze Breite an Musik, vom Festlichen Marsch über Themen aus Filmen und Musicals bis zum Popsong. Die beiden Chöre hatten Lieder aus der ganzen Welt mitgebracht, die von fröhlichem Kinderspiel, aber auch von der großen Sehnsucht nach Frieden in der Welt erzählen.
Am Rande der Konzerte sind Spenden für die Ukraine-Flüchtlinge gesammelt worden.

Allen Beteiligten war es in diesem Jahr sehr wichtig, in den Konzerten dieses Mal nicht um finanzielle Unterstützung für die Arbeit der Kreismusikschule, sondern um Spenden für die Initiative “Müritz hilft” zu bitten. Denn diese Initiative ist mit großem ehrenamtlichen Engagement dabei, ukrainischen Geflüchteten hier in Waren ein gutes Willkommen zu gestalten.

Das Publikum kam der Bitte gerne nach. Der Trichter der Spendentuba füllte sich schnell, und am Schluss waren sagenhafte  804 Euro zusammengekommen. Diese wurden von Schulleiterin Ursula Linke an Dorothee Lüttkoff, die als Vertreterin der Initiative “Müritz hilft” auch im Konzert war, in dieser Woche übergeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*