Anzeige
Anzeige

Hertha BSC verteidigt Titel beim Hütte-Cup

12. Juni 2016

Wie im Vorjahr konnte sich Hertha BSC heute beim Hütte-Cup der E-Junioren durchsetzen. Durch einen 1:0-Erfolg im Endspiel gegen den Güstrower SC 09 holten die Hauptstädter in Nossentiner Hütte erneut den Titel.

Huet3Dritter wurde mit dem SC Staaken 1919 ebenfalls eine Berliner Mannschaft, die im kleinen Finale den FC Hansa Rostock ebenfalls mit 1:0 bezwingen konnte.

Huet2Die knapp über 400 Zuschauer sahen packende Duelle und mitreißenden Jugendfußball. Zum besten Spieler wurde von allen teilnehmenden Trainern Matthes Krebs (Foto links) vom Güstrower SC gewählt. Zum besten Torhüter wählten die Trainer Amy Janczek (Foto rechts) vom SFV Nossentiner Hütte.

Neben dem Fußball sorgte ein Familienfest mit Hüpfburg, Kinderschminken, Torwandschießen und vielem mehr für ein abwechslungsreiches Turnier.

Platzierungen:Huet1

Hertha BSC
Güstrower SC 09
SC Staaken 1919

FC Hansa Rostock
Greifswalder FC
SV Waren 09

Malchower SV 90
SFV Nossentiner Hütte

FC Schönberg 95
1. FC Neubrandenburg
Pogon Szczecin


Kommentare sind geschlossen.