Anzeige
Anzeige

Hochwertige Technik aus landwirtschaftlichen Geräten gestohlen

24. August 2020

Am vergangenen Wochenende ist von zwei Firmengeländen an der B104 diverse Computertechnik aus mehreren landwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen entwendet worden. Das erste  Firmengelände ist komplett umfriedet und befindet sich in Woldegk, direkt an der B104/B198, gegenüber des Tankstellengeländes. Die Täter haben aus zwei Ackerschleppern die Steuerelemente ausgebaut sowie von einem Ackerschlepper den GPS-Sender entwendet. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt ca. 23.000 Euro. Das zweite Firmengelände befindet sich am Ortsausgang von Pragsdorf in Richtung Cölpin. Dort wurde von zwei Traktoren die GPS-Technik ausgebaut und entwendet. Der entstandene Schaden beträgt hier ca. 10.000 Euro.
Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Kommentare sind geschlossen.