Anzeige

Hoher Schaden bei Parkplatzunfall – Verursacher haut ab

25. Januar 2019

Auf dem Parkplatz des Aldi-Nahkauf-Marktes in Röbel, Warener Chaussee, hat gestern Abend ein noch unbekannter Autofahrer einen Pkw erheblich beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht.
In der letzten Parkreihe gegenüber dem Eingang zum Nahkauf parkte ein grauer VW Golf. Der Unfallverursacher parkte links neben dem abgestellten Fahrzeug ein oder aus und beschädigte dieses zwischen 18 und 18.30 Uhr auf nahezu der gesamten linken Fahrzeugseite. Der Verursacher verschwand.
Den entstandenen Schaden am geparkten Pkw schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Aufgrund der Spuren kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Verursacher um ein rotes u./o. blaues, höheres Fahrzeug handelte.
Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich beim Polizeirevier Röbel unter der Telefonnummer 039931- 8480 zu melden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*