Anzeige
Anzeige

Holzspielzeug, scharfe Messer und leckere Likörchen

2. Oktober 2020

Kiek in – der Küstenmarkt macht am Wochenende wieder in Waren Station. Ausgewählte Handwerker und Händler präsentieren ihre Produkte am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10- 18 Uhr am Warener Hafen. Unter den Ausstellern viele bekannte Gesichter.  Wie Dirk und Benny. Die Holzspielzeugmänner sind das Highlight auf jedem Markt. Neben Knobeleien, Murmelbahnen und Geduldsspielen begeistern sie ihre Kunden und reisen mit ihnen in die Spielzeugwelt ihrer Kindheit zurück.

Die Bürstenmanufaktur mit Bürsten, Besen und einer großen Auswahl an Holzartikeln wird extra aus Dresden anreisen. Natürlich fehlen auch die hochwertigen Grillkamine und Sitzgarnituren aus Edelstahl der Firma Dimaro nicht.

Passend zum Herbst finden die Besucher viele neue Deko-Elemente. Der scharfe Klaus schleift die stumpfen Messer der Gäste vor Ort und bietet seine handgefertigten Messer, Made in M-V, an.

Die Stralsunder Möbelmanufaktur Masson stellt ihre Fiberglasmöbel aus – haltbar, robust und in verschiedenen Farben erhältlich. Die Marxdorfer-Likörmanufaktur aus Neustrelitz erwartet die Besucher zur Verkostung von über 200 Likören. Mit dabei “Kommodenlack” und “Magentrost”?
Natürlich darf das Schmucksortiment nicht fehlen. Bernstein, Silber und Designschmuck werden sicherlich ihre Abnehmer finden.


Kommentare sind geschlossen.