Hühner-Transporter kippt auf Autobahn um

30. Juli 2018

Auf der A 19 bei Röbel ist heute gegen 8 Uhr ein Tiertransporter, der in Richtung Berlin unterwegs war, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort seitlich zum Liegen gekommen. Fahrer und Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.
Im Lkw befinden sich etwa 5500 Hühner.

Noch sind die Fahrbahnen frei, während der Bergung kann es aber zu Behinderungen kommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*