Anzeige
Anzeige

IHK: 57 Absolventen erhalten ihre Urkunden für erfolgreiche Aufstiegsfortbildung

2. April 2019

Gestern haben 57 Absolventen des Jahrgangs 2018 nach erfolgreicher Aufstiegsfortbildung ihre Urkunden erhalten. Die 57 Frauen und Männer – darunter auch Teilnehmer aus der Müritz-Region – haben in neun Fachrichtungen „gebüffelt“.

Die Urkunden erhielten zwei Geprüfte Berufspädagogen, elf Geprüfte Bilanzbuchhalter, zwei Geprüfte Handelsfachwirte, ein Geprüfter Immobilienfachwirt, drei Geprüfte Personalkaufleute, 18 Geprüfte Wirtschaftsfachwirte, acht Geprüfte Industriemeister Fachrichtung Metall und 12 Geprüfte Industriemeister Elektrotechnik.

„Die Absolventen verfügen jetzt über solide und umfassende berufliche Handlungskompetenzen und können in mittleren Fach- und Führungsebenen in den mittelständischen Unternehmen unserer Kammerregion ihre neuen Kenntnisse frei entfalten. Die Wirtschaft im östlichen Mecklenburg-Vorpommern ist auf diese Absolventen angewiesen“, sagte Vize-Präsident Manfred Urban im Vorfeld der Ehrung.

In der IHK Neubrandenburg werden jährlich mehr als ca. 2.800 Frauen und Männer zum Thema Aufstiegsfortbildung beraten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*