Anzeige
Anzeige

Im Lansener Strochennest geht es seit gestern hoch her

3. April 2021

Pünktlich zum Osterfest hat Frau Storch im Lansener Nest endlich Gesellschaft bekommen. Männliche Gesellschaft. Allerdings ist es nicht ihr langjähriger Partner, mit dem sie seit drei Jahren den Sommer in Lansen verbrachte und Junge aufzog. Ein neuer Gefährte hat es sich gestern Vormittag in ihrem schon herausgeputzten Nest bequem gemacht. Und dem Vernehmen nach, warteten die Beiden auch gar nicht lange, sondern legten gleich los. Da wird es mit dem Nachwuchs wohl nicht mehr so lange dauern.
Foto: Hans-Dieter Graf


Kommentare sind geschlossen.