Anzeige

Jetzt bewerben: Freiwilliges Ökologisches Jahr im Müritzeum

26. Juni 2020

Das Müritzeum hat ab dem 1. September wieder eine Stelle in der Umweltbildung für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) an junge Leute zu vergeben. Teilnehmende erwartet ein spannendes Jahr mit abwechslungsreichen Tätigkeiten rund um die Tier- und Pflanzenwelt der Müritz-Region.
Der momentan noch tätige FÖJler, Noah Buck, kommentiert seine Arbeit so:

„Ich habe in meinem FÖJ in der Umweltbildung sehr viel über die heimische Tier- und Pflanzenwelt gelernt. Wusstest du zum Beispiel, dass ein Hecht um die 700 spitzen Zähne besitzt, welche sich auch auf seiner Zunge und seinem Gaumen befinden?

Die Arbeitsatmosphäre im Müritzeum war auf alle Fälle spitze. Die Kollegen waren alle super nett und haben mir bei Problemen immer zur Seite gestanden. Falls du auch überlegst, ein FÖJ im Müritzeum zu machen, kann ich dir das nur empfehlen! Für mich war es ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Jahr, indem ich viel Zeit hatte, mich mit meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung auseinanderzusetzen.“

Wer noch nicht genau weiß, wie es nach der Schule weiter geht und Lust hat, im Team der Umweltbildung des Müritzeums ein Jahr mitzuarbeiten, kann sich ab sofort bewerben.

Die Bewerbungen sind an das FÖJ-Regionalbüro in Waren zu senden. Noch sind Plätze für die Bewerbung frei!

Weitere Informationen zur Bewerbung findest du unter: https://www.jao-berlin.de/de/topic/154.bewerbung-weg-zum-freiwilligenjahr.html und www.mueritzeum.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*