Anzeige
Anzeige

Junge Musiker laden am Donnerstag zur Generalprobe ein

1. August 2018

Hochkarätige Musik und dann noch kostenlos! Die junge norddeutsche philharmonie (jnp) hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2010 schnell zu einem bundesweit aufsehenerregenden Kulturprojekt entwickelt. Das dynamische, überregionale Netzwerk junger Kulturschaffender arbeitet in interdisziplinären Teams und realisiert 5-6 Projekte im Jahr.

Die Förderung ausgewählter Nachwuchsmusiker, die Ausrichtung zeitgemäßer Veranstaltungsformate und der Bezug zu aktuellen gesellschaftlichen Themen stehen dabei im Vordergrund.

Die junge norddeutsche philharmonie e.V. wurde im Jahr 2017 als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ prämiert und war 2018 eines von zehn nominierten Projekten für den BKM-Preis Kulturelle Bildung. Sie arbeitet in ihren Projekten mit starken Partnern wie dem Norddeutschen Rundfunk, dem Ministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und der Aventis Foundation zusammen.

Am morgigen Donnerstag, 2. August, laden die Musiker ab 17 Uhr zur Generalprobe in den Gutshof Woldzegarten ein.

Sie spielen ein bunt gemischtes Programm mit Werken von Meistern wie Schostakowitsch, Strauß und Rossini.

Bis 12. August sind sie mit diesem Programm in Norddeutschland auf Tour.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*