Anzeige
Anzeige

Junge Warenerin liest im Stallerie Café Panschenhagen

24. August 2019

„Resignation ist die Rebellion einer neuen Generation…“ heißt es in einem Text von Pauline Weigel, und die junge 17-jährige Schreibende ist Teil dieser Generation.

Die gebürtige Warenerin glaubt fest daran, dass Worte noch etwas bewirken, Menschen berühren und die Welt verändern können. Im Zentrum ihrer Lyrik und Kurzprosa stehen Momentaufnahmen, in denen Pauline feinfühlig und wortgewandt die Welt um sich herum reflektiert.

Die junge Warenerin liest am morgigen Sonntag, 25. August ab 17 Uhr im Stallerie Café Panschenhagen.
Die musikalische Umrahmung übernimmt an diesem Nachmittag der 16-jährige David Aderhold mit Eigenkompositionen und Miniaturen am Klavier.
Der Eintritt ist frei, um eine Hutspende wird gebeten.

www.stallerie-panschenhagen.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*