Anzeige
Anzeige

Kein Event am Hafen, aber 100 Preise für die Stadtwerke-Kunden

4. August 2020

Erstmals seit 17 Jahren gibt es in diesem Jahr auch keinen “Tag der Stadtwerke” am Warener Hafen. Die Gründe sind bekannt. Doch auch wenn die Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens kein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein gestalten konnten, wollen sie sich dennoch bei ihren Kunden bedanken.
Deshalb haben sie großes Gewinnspiel organisiert  – mit ingesamt 100 Preisen. Unter anderem gibt’s ein E-Bike, eine Waschmaschine und einen Rasenroboter. Gestern haben “EddyMüritzstrom”, Stadtwerke-Geschäftsführer Eckhart Jäntsch sowie Mitarbeiterin Katja Ziebell die 100 Gewinner gezogen.

“Alle Preise haben wir bei einheimischen Händlern und Gastronomen gekauft, um unsere Wirtschaft nach dem Corona-Schock ein wenig zu unterstützen” so Eckhart Jäntsch.

Zu den Preisen gehören neben den hochwertigen Hauptgewinnen zahlreiche Gutscheine für Gaststätten der Region. Um zu gewinnen, musste ein Rätsel gelöst werden, das im Kundenbrief erschienen ist. Knapp 300 Antwortkarten landeten schließlich in der großen Tonne, nur einige wenige Antworten auf den Karten waren nicht richtig.

Und hier die Gewinner der Hauptpreise: Das E-Bike hat Herr Wolter aus Neu Schloen gewonnen. Der Rasenmähroboter geht an Herrn Nicolaus nach Penzlin. Und die Waschmaschine bleibt in Waren – darüber kann sich Frau Wiegmann freuen.

Alle 100 Gewinner werden von den Stadtwerke-Mitarbeitern benachrichtigt.


Eine Antwort zu “Kein Event am Hafen, aber 100 Preise für die Stadtwerke-Kunden”

  1. Babirat sagt:

    Tolle Idee für alle Viel Spaß