Anzeige
Anzeige

Kiosk-Einbrecher schnell gefasst

4. November 2015
Polizeibeamte bei DurchsuchungSchneller Ermittlungserfolg der Polizei: In der Nacht zum Dienstag machten sich Einbrecher in einem Mirower Kiosk zu schafffen. Sie entwendeten diverse Getränke sowie 80 Euro Bargeld.
Auf Grund des engagierten Auftretens einer Polizistin ist es gelungen, nach einem Zeugenhinweis die Tatverdächtigen noch am gleichen Tag zu ermitteln.
Durch die gute Zusammenarbeit mit einem aufmerksamen Zeugen und der Kriminalpolizei konnten viele Beweise gesichert werden.
Die beiden 18- und 22-jährigen verdächtigen Männer aus der Region sollen die Getränke für den Eigenbedarf entwendet haben.
Da gegen den 22-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, wurde er umgehend in die Justizvollzugsanstalt nach Neubrandenburg gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*