Anzeige
Anzeige

Leicht Verletzte bei zwei Unfällen

30. Juni 2016

Bei einem Unfall gestern Mittag im Gewerbegebiet Ost ist ein Autoinsasse leicht verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei war ein Vorrangfehler die Ursache für den Zusammenstoß von zwei Autos. Schaden: rund 4000 Euro.
Gestern Abend stießen auf dem Radweg am Ortsausgang Waren in Richtung Klink zwei Radler zusammen. Beide erlitten leichte Verletzungen.


Kommentare sind geschlossen.