Anzeige
Anzeige

Malchow geht heute selbstbewusst ins zweite Punktspiel

16. August 2019

Der Malchower SV 90 reist heute zum zweiten Punktspiel der Verbandsliga zum FC Mecklenburg Schwerin. Anstoß ist um 20 Uhr. Für die Malchower gilt es, die Ergebnisse – jeweils im Punktspiel wie im Pokal 4:0 gewonnen – zu bestätigen. Nach der Niederlage der Schweriner in Güstrow sind sie schon jetzt in Zugzwang. Für den MSV 90 wäre eine Punkteteilung schon ein Erfolg, denn die Schweriner sind klarer Favorit in dieser Begegnung. Nach Aussage von Trainer Sven Lange sind alle Mann an Bord, die Trainingsbeteiligung war sehr gut.
Am kommenden Mittwoch geht es in heimischer Umgebung schon weiter mit dem Punktspiel, Gegner ist dann der SV Warnemünde.
Im Pokal hat der Malchower SV 90 die TSG Neustrelitz zugelost bekommen. Das Spiel findet am 6. September um 19.30 Uhr auf dem Waldsportplatz statt. Eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*