Anzeige

Malchow: Toller Empfang für einen “Neuen”

14. Juli 2020

Vor wenigen Tagen ist das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF20, an die Freiwillige Feuerwehr der Inselstadt Malchow übergeben worden. Nach 20 Monaten Planungs- und Bauzeit konnte es bereits Ende Mai in Betrieb genommen werden und ersetzt den aus dem Jahr 1997 stammenden Vorgänger. Mit dem “Neuen” im Fuhrpark ist die Malchower Wehr – sie ist wegen ihrer Lage an der Autobahn 19 eine Schwerpunktwehr – für technische Hilfeleistung und Löscheinsätze bestens ausgerüstet. In Kürze folgt noch eine Drehleiter für das Amt Malchow.

Toller Empfang für einen "Neuen":Vor wenigen Tagen ist das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF20, an die Freiwillige Feuerwehr der Inselstadt Malchow übergeben worden.Nach 20 Monaten Planungs- und Bauzeit konnte es bereits Ende Mai in Betrieb genommen werden und ersetzt den aus dem Jahr 1997 stammenden Vorgänger. Mit dem "Neuen" im Fuhrpark ist die Malchower Wehr – sie ist wegen ihrer Lage an der Autobahn 19 eine Schwerpunktwehr – für technische Hilfeleistung und Löscheinsätze bestens ausgerüstet. In Kürze folgt noch eine Drehleiter für das Amt Malchow.

Gepostet von Wir Sind Müritzer am Dienstag, 14. Juli 2020


Kommentare sind geschlossen.