Anzeige
Anzeige

Malchow weiter am Tabellenende

25. November 2018

Wieder kein Punkt für den Malchower SV in der Oberliga Nord: Die Inselstädter verloren gestern auf heimischem Rasen 1:5 gegen den 1. FC Lok Stendal.
In der Landesliga bleibt der Penzliner SV weiter ungeschlagen. Die Penzliner gewannen zu Hause 4:1 gegen den Penkuner SV und stehen mit zehn Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.
Der FSV Mirow/Rechlin unterlag der Mannschaft aus Baabe zu Hause 2:3.
In der Landesklasse trennten sich der SV Waren 09 und der Pasewalker SV 2:2, der PSV Röbel unterlag beim TFC Greif II 0:1, und der SFV Nossentiner Hütte verlor auswärts bei Rollwitz 68 1:3.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*