Anzeige
Anzeige

Malchow wieder ohne Sieg – Waren fegt Brunn vom Platz

30. September 2018

Dieses Bild spricht Bände: Auch im Spiel gegen F.C. Herta Zehlendorf hat’s für die Oberliga-Mannschaft des Malchower SV wieder nicht gereicht. Die Malchower verloren 0:2. In der Pressekonferenz bat Trainer Sven Lange noch einmal um Geduld für seine junge Mannschaft, die sich trotz der Niederlage weiter verbessert hat.

Seinen Unmut äußerte er über die doch sehr unangebrachte Kritik einiger Fans, denn damit würden sie der Mannschaft nicht unbedingt weiterhelfen. Das nächste Punktspiel findet bereits am Mittwoch in Altlüdersdorf statt.

In der Landesliga besiegte der Penzliner SV den FSV Mirow/Rechlin und bleibt an der Tabellenspitze. Auch der SV Waren 09 hält sich ganz oben, nämlich am Tabellenanfang der Landesklasse. Die Warener „fegten“ den SV Brunn mit 11:0 vom Platz.

Das Team aus Nossentiner Hütte kehrte mit einem 2:2-Unentschieden aus Pasewalk zurück.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*