Anzeige
Anzeige

Malchower SV mit perfektem Start in die Rückrunde

22. Februar 2020

Der Malchower SV 90 setzte im Heimspiel gegen den FC Mecklenburg Schwerin ein dickes Ausrufezeichen. Das Team von Trainer Sven Lange gewann 3:0, und zwar durch Tore von Sönke Ehrig (30.Min.) sowie Torjäger Tobias Täge (35.+80.Min.).

Vor 176 Zuschauern war dieser Sieg zu jeder Zeit verdient, denn die Malchower setzten die Schweriner von Anfang an unter Druck, so dass der FCM sein Offensivspiel nicht entfalten konnte.

Mit Beginn der zweiten Spielhälfte erhöhten die Schweriner noch einmal den Druck, aber auch diese Drangperiode überstanden die Malchower unbeschadet und setzten dann ihrerseits immer wieder Nadelstiche, die schlussendlich auch mit dem dritten Tor belohnt wurden.

Durch diesen Sieg haben die Malchower jetzt 30 Punkte auf ihrem Konto und rangieren damit auf dem 5. Tabellenplatz.


Kommentare sind geschlossen.