Anzeige
Anzeige

Massiver Schuppen in Nossentin ausgebrannt

8. April 2019

Beim Brand eines massiven Schuppens im Hof eines Doppelhauses in Nossentin ist gestern Abend ein Schaden von rund 20 000 Euro entstanden. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“.
Das 10 mal 10 Meter große Gebäude wurde unter anderem als Werkstatt genutzt. Im Einsatz waren insgesamt 60 Kameraden der Feuerwehren Silz, Nossentiner Hütte, Alt Schwerin und Malchow.
Die Brandursache ist noch unklar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*