Anzeige
Anzeige

Mehr als 750 Euro für den Warener Handballverein

3. Dezember 2018

Das hat sich gelohnt! Der Drogeriemarkt „dm“ hatte aus dem so genannten „Black Friday“ einen „Giving Friday“ gemacht und fünf Prozent seines Tagesumsatzes dem Handballverein Waren versprochen (WsM berichtete).
Die Handballer ihrerseits haben an diesem Tag gemeinsam mit den Warener Mitarbeitern von „dm“ Cakepops gebacken und den Einkauf der Kunden mit eingepackt.
Am Ende hatte alle gemeinsam viel Spaß, und für den HSV 90 gab’s 755,50 Euro.
Das Geld will der Verein unter anderem für den Kauf von Trikots nutzen.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*