Anzeige
Anzeige

Mehrere Sportbootunfälle am Wochenende

22. Juni 2015

Wasserschutz KopieAm Wochenende ereigneten sich im Revier der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren mehrere witterungsbedingte Sportbootunfälle, die glücklicherweise ausschließlich Sachschaden zur Folge hatten.
Die Ursachen waren vorrangig auf die teilweise erhebliche Windstärke und auf die Unerfahrenheit einiger Hobbykapitäne zurück zu führen. Insbesondere beim Anlegen auf engem Raum überschätzten einige Sportbootführer die eigenen Manövrierfähigkeiten.
In diesem Zusammenhang führten die Beamten der Wasserschutzpolizei intensive Gespräche mit den Betroffenen, um auf mögliche Gefahren durch die immer häufiger auftretenden extremen Wetterbedingungen aufmerksam zu machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*