Anzeige
Anzeige

Melz: Einwohner „verwöhnen“ Insekten

16. Juni 2019

Nicht nur schnacken… Das haben sich ein paar fleißige Bienen um Initiatorin Claudia Bugenings in Melz gedacht und einfach losgelegt. Sie bekamen vom Bürgermeister der Gemeinde ein Grundstück zur Verfügung gestellt. Ein brach liegendes.
Und draus „zauberten“ sie eine tolle Insektenwiese. Unsere Fotos zeigen den Zustand vor einem Jahr und heute.
Bitte nachmachen!
Die Bilder bitte anklicken:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*