Anzeige
Anzeige

Motorradfahrer bei Unfall in Waren leicht verletzt

24. August 2020

In der Warener Mozartstraße ist gestern Nachmittag ein Motorrad auf einen Pkw aufgefahren. Dabei erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung ins Müritz-Kinikum gebracht. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 3000 Euro. Da Betriebsstoffe ausgelaufen sind, mussten auch Warens Feuerwehrleute ausrücken.


Kommentare sind geschlossen.