Anzeige
Anzeige

MSV mit Unentschieden im Nachholespiel

19. April 2018

Das Nachholespiel zwischen dem Malchower SV 90 und dem FC Mecklenburg Schwerin endete gestern Abend 2:2. Die Tore fielen in der 2 Min. für Schwerin durch P. Henschke, in der 4. Min. durch Foulelfmeter von T. Täge, und praktisch mit dem Halbzeitpfiff ging Schwerin durch E. Patamann mit 2:1 wieder in Führung. Den 2:2-Ausgleich für den Malchower SV 90 erzielte in der 81. Min. S. Mustapha.
Das Spiel verfolgten 268 Zuschauer.
Das nächste Spiel des MSV findet am Sonntag, 22. April, um 14 Uhr bei Hertha 03 Zehlendorf statt.


Kommentare sind geschlossen.