Müritzeum präsentiert sich auf der ITB

1. März 2018

In diesem Jahr ist mit Mecklenburg-Vorpommern erstmals ein Bundesland Partnerland der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. Als touristischer Leuchtturm der Mecklenburgischen Seenplatte wird auch das Müritzeum auf dieser Messe vertreten sein.

Gemeinsam mit vier weiteren Naturerlebniszentren und den mecklenburgischen Jugendherbergen stellt sich das Müritzeum im „gläsernen Klassenzimmer“ in der Jugendreisehalle 4.1 vor.

In kurzen Präsentationen zeigen die Partner, auf welche vielfältige Art und Weise Natur in den Einrichtungen zu erleben ist. Das Müritzeum hat dafür Schatzkisten mit kleineren Präparaten und Exponaten ausgehoben.

Dazu erforschen die Besucher bei einem Angelspiel die Artenvielfalt der heimischen Süßwasserfische und testen im Vogelstimmenquiz ihr Wissen über unsere gefiederten Freunde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*