Anzeige
Anzeige

Pkw fängt nach Baum-Crash Feuer

16. April 2015

In der letzten Nacht ist bei Federow ein Auto komplett ausgebrannt. Wie die Polizei dazu mitteilte, ist der Opel Vectra in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Der Pkw muss wohl gleich Feuer gefangen haben.
Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, fehlte vom Fahrer oder der Fahrerin allerdings jede Spur. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Fahrer oder die Fahrerin bei dem Unfall verletzt wurde, suchte die Warener Feuerwehr die nähere Umgebung mit einer Wärmebildkamera ab. Allerdings vergebens.
Die Ermittlungen zum Unfall dauern noch an.

Un


Kommentare sind geschlossen.