Anzeige
Anzeige

Polizei richtet Bürgertelefon zur Fusion in Lärz ein

25. Juni 2019

Die Fusion 2019 steht in den Startlöchern, die ersten Besucher reisen bereits an. Morgen wird dann mit dem ersten großen Ansturm gerechnet. Autofahrer sollten sich rings um Lärz auf erhebliche Behinderungen einstellen. Die Polizei kontrolliert bei der Anreise und hat natürlich ein besonderes Augenmerk auf Fahrer, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss am Steuer sitzen
Das Polizeipräsidium Neubrandenburg schaltet ab dem morgigen Mittwoch, 26. Juni, 9 Uhr, bis Montag, 1. Juli, 21 Uhr, ein kostenloses Bürgertelefon unter der Telefonnummer 0800 / 770 55 77 frei.
Unter dieser Rufnummer steht allen Bürgern ein Ansprechpartner der Polizei bei Fragen oder auftretenden Problemen zur Verfügung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*