Anzeige

Polizei schnappt Ladendiebe in Waren und Neustrelitz

22. September 2022

Nach Ladendiebstählen in Neustrelitz und Waren konnte die Polizei gestern Abend mehrere Täter erwischen. So versuchte eine 46-jährige Tatverdächtige moldauischer Staatsangehörigkeit Lebensmittel und Drogerieartikel im Gesamtwert von ca. 400 Euro  aus einem Supermarkt in der Neustrelitz zu entwenden. Die Beamten konnten ihn in der Nähe feststellen. Ein 36-jähriger Tatverdächtiger versuchte nach derzeitigem Kenntnisstand diverse Kleidungsstücke im Wert von ca. 200 Euro aus dem Kaufhaus Stolz in Waren zu entwenden. Zwei weitere Tatverdächtige im Alter von 25 und 37 Jahren konnten durch die Beamten im Nahbereich in einem Pkw festgestellt werden. Bei den Männern handelt es sich um georgische Staatsangehörige. Alle Tatverdächtigen wurden nach der Befragung, Sicherstellung des Diebesgutes und Feststellung der Identitäten aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*