Anzeige

Priester steckt weitere Menschen an

5. Juni 2020

Das Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) informieren: Die Laborergebnisse für etwa 120 Abstriche der Umgebungsuntersuchungen zum heute gemeldeten Geschehen in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald liegen jetzt vor. Danach sind weitere sechs Personen mit dem Corona-Virus infiziert, fünf Personen aus dem Landkreis-Vorpommern-Rügen und eine Person aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Insgesamt gehören somit acht infizierte Personen zu diesem Corona-Geschehen.

Die zuständigen Gesundheitsämter leiten alle weiteren notwendigen Maßnahmen umgehend ein.

Ausgegangen sind die Infektionen von einem katholischen Priester in Demmin, der am Pfingstwochenende Symptome entwickelt hat und am Dienstag positiv auf Corona getestet wurde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*