Anzeige
Anzeige

Qi-Gong Kurs für Krebspatienten in Waren

4. März 2015

Am 11. März startet im Müritz-Klinikum ein zehnwöchiger „Ba-Duan-Jin“-Qi Gong-Präventionskurs speziell für Krebspatientinnen und –patienten. Der Kurs findet immer mittwochs von 10.30 bis 11.30 Uhr im Turnraum der Physiotherapie im MediClin Krankenhaus in Waren statt und wird von der Leitenden Physiotherapeutin Claudia Hotzelmann veranstaltet.

Es erinnert etwas an Tanzen in Zeitlupe: Qi Gong basiert jedoch auf 4000 Jahre alten Meditations- und Konzentrationstechniken und ist eine anerkannte Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Mit Qi Gong können Patienten offenbar ihre Lebensqualität während und nach einer Krebstherapie verbessern.

Das Gesundheits-Qi Gong „Ba Duan Jin“ ist eine spezielle Form des Qi Gong und eignet sich aufgrund der sanften Bewegungen besonders gut für Krebspatienten. Die Übungen kombinieren Entspannung mit körperlicher Aktivität und fördern ein positives Lebensgefühl.

Die Kursgebühr beträgt 100 Euro. Um die Kursgebühren von den Krankenkassen erstattet zu bekommen (bis zu 80%), sollten Interessierte ihre Krankenkasse unbedingt VOR Kursbeginn kontaktieren und die Kostenübernahme abklären.

Zielgruppe:

Krebspatientinnen und -patienten nach oder auch während einer Therapie

Information und Anmeldung:

Interessierte melden sich bitte unter 03991/77- 2099 oder per Mail an jenny.thoma@mueritz-klinikum.de

Termine:

Der Präventionskurs findet an zehn aufeinander folgenden Terminen immer mittwochs von 10.30 bis 11.30 Uhr statt.
11. / 18./ 25. März
01. / 08. / 15. / 22./ 29/. April

06. / 13. Mai

Veranstaltungsort:

MediClin Müritz-Klinikum
Turnraum der Physiotherapie Weinbergstraße 19 in 17192 Waren (Müritz)


Kommentare sind geschlossen.