Anzeige

Radfahrer knallt gegen Poller und überschlägt sich

13. August 2020

Ein 20-jähriger Fahrradfahrer hat gestern Abend gegen 21.30 Uhr offenbar einen Poller in der Warener Gerhart-Hauptmann-Allee übersehen. Der junge Mann knallte gegen den Poller und überschlug sich mit dem Rad.
Nach Informationen der Polizei zog er sich dabei Verletzungen am Knie zu und wurde zur Behandlung ins Müritz-Klinikum gebracht.


Kommentare sind geschlossen.