Rattey: Nächtlicher Feueralarm in einem Hotel

13. Juni 2023

Eine unruhige Nacht hatten die Gäste eines Hotels in Rattey. Gegen 2 Uhr schrillte sich die Rauchmeldeanlage. Als Polizei und Rettungskräfte vor Ort eintrafen, konnte Rauchentwicklung im ersten und zweiten Obergeschoss festgestellt werden. 14 Hotelgäste wurden evakuiert, verletzt wurde niemand.

43 Kameraden der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren im Einsatz. Sie konnten den Brandherd schnell ausmachen – ein Karton, der bei Eintreffen der Feuerwehr aber nicht mehr brannte. Nach jetzigem Ermittlungsstand befanden sich in diesem Karton Hartwachsdosen, die bei falscher Lagerung leicht entzündlich sind. Demnach wird derzeit von fahrlässiger Brandstiftung ausgegangen.

Durch die Rauch- bzw. Rußentwicklung ist am Gebäude ein Schaden von ca. 3.500 Euro entstanden. Die Ermittlungen wegen der fahrlässigen Brandstiftung laufen noch.


Kommentare sind geschlossen.