Anzeige
Anzeige

Rehberg wieder Kandidat für die Bundestagswahl

7. Januar 2017

rehDie CDU hat erneut Eckhardt Rehberg als Kandidaten für die Bundestagswahl im September nominiert. Der 62-Jährigen will bereits zum vierten Mal in den Bundestag und erhielt auf der Mitgliederversammlung in Neukalen 63 von 65 abgegebenen Stimmen, also 96,9 Prozent.
Bei der Wahl gab es keinen Gegenkandidaten.

Zum Wahlkreis von Eckhardt Rehberg (Wahlkreis 17) gehören auch Teile der Mecklenburgische Seenplatte.

Der Christdemokrat ist bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Damit eckt er nicht nur beim politischen „Gegner“ an, sondern häufig auch in dne eigenen Reihen. „Muss sein, wenn es um die Sache geht“, sagte er einmal im Gespräch mit „Wir sind Müritzer“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*