Anzeige
Anzeige

Rennst du noch oder lebst du schon – Jugendliche erzählen

10. Mai 2015

„Rennst du noch oder lebst du schon?“ so fragen die 21 diesjährigen Konfirmanden im heutigen Vorstellungsgottesdienst ab 17 Uhr in der Georgenkirche. Ein Thema, dass nicht nur junge Leute interessieren dürfte.

Um diesen Gottesdienst vorzubereiten, haben sich die Jugendlichen extra einige Tage noch Babke in den Nationalpark zurückgezogen. Begleitet wurden sie von Mitarbeiterinnen aus der Georgen- und Mariengemeinde. Vier Tage haben sich die 8 Jungen und 13 Mädchen mit dem Thema Zeit beschäftigt und wie wir diese Zeit nutzen können. Ihre Gedanken und Ideen haben sie sehr kreativ in Wort, Musik und Bild umgesetzt.

Nun laden sie Gemeindeglieder und interessierte, Eltern, Großeltern, Paten und Freunde ein, mit ihnen diesen Gottesdienst zu feiern, denn eins ist mal klar: Das Thema Zeit ist aktuell und die Frage, wie Arbeit und Freizeit in ein gutes Verhältnis zu bringen sind, stellen sich nicht nur die 14-Jährigen. Nach dem Gottesdienst wird von den Jugendlichen dann auch noch zu einem kleinen Imbiss eingeladen, den sie selbst vorbereitet haben.

Dann geht es in Riesenschritten auf die Konfirmation zu. Sie findet am Pfingstsonntag um 9.30 Uhr in der Marienkirche statt. Es ist die 5. Konfirmation, die Marien- und Georgengemeinde zusammen feiern. Ein schöner Höhepunkt nach zwei Jahren Konfirmandenunterricht.


Kommentare sind geschlossen.