Anzeige
Anzeige

Röbel: Brand in Fachwerkhaus

25. September 2020

Die Kameraden der Feuerwehr Röbel mussten gestern zu einem Brand in die Straße der Deutschen Einheit ausrücken.. In einem Fachwerkhaus gab es nach Sanierungsarbeiten im Badezimmer einen Schwelbrand in der Zwischenwand. Die Glutnester konnten die Kameraden zügig löschen und den Schaden am Haus begrenzen. Die Feuerwehr war mit 15 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei vor Ort mit. Die Straße der Deutschen Einheit musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
Quelle: Nonstopnews Müritz


Kommentare sind geschlossen.