Anzeige
Anzeige

Röbels Polizei stoppt Drogenfahrer

22. März 2020

Röbels Polizisten haben in der letzten Nacht in der Mühlenstraße einen 33 Jahre alten Autofahrer gestoppt, der unter Drogeneinfluss unterwegs war. Ein durchgeführter  Vortest ergab dabei eindeutige Hinweise auf den Konsum von Cannabis, Amphetamin und Methamphetamin. Beim Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst,  er muss mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.


Kommentare sind geschlossen.