Anzeige
Anzeige

Rogeezer feiern beschwingtes Dorf- und Kinderfest

1. Juli 2019

Ein Bericht des Festausschusses Rogeez: „Der Wettergott liebt das Dorf- und Kinderfest in Rogeez. Aber nicht nur er. Trotz Unwetterankündigungen erlebte Rogeez vor wenigen Tagen wieder ein großartiges Dorf- und Kinderfest auf dem Sportplatz.
Der Festausschuss hat mit den beiden Vereinen – Feuerwehrförderverein Rogeez e.V. und dem Sportverein Rogeez e.V. – wie schon im vergangenen Jahr ein Fest für alle organisiert, das bis in die frühen Morgenstunden anhielt.

Für die Kinder sowie auch die Erwachsenen gab es Fußball- und Feuerwehrspiele. Durch die große Hitze war das Dosenschießen mit einem Wasserstrahl der Feuerwehr besonders beliebt.

Natürlich wurde auch von Groß und Klein das Feuerwehrauto erkundet, und der Trainer des Sportvereins hatte alle Hände voll zu tun mit den vielen kleinen zukünftigen Fußballstars. Mit großen Augen und Ohren wurde unter dem hellen Sternenzelt, der kleinen Chorgruppe der Altenhofer Grundschule, mit Elke Sünwoldt als Schul- und Chorleiterin, zugehört.
Anschließend konnten sich die Kinder auch schminken und selbstverständlich auf der Hüpfburg ihren Spaß haben. Dieses Jahr hatten wir aber noch zusätzliche Gäste: den Kapitän Fusselbart, der Pirat und das Wikinger Lagerleben. Dies war richtig eine Attraktion für Jung und Alt: es gab Axt werfen und das Spiel “wer kann besser nageln“. Als es dunkel wurde, gab es als Überraschung eine Feuershow mit der Gruppe „Feuerkult“ – sie haben uns alle mit ihrer Show sehr begeistert!

Getanzt wurde natürlich auch wieder ausgiebig mit der super Musik von DJ Henry.

Um uns zwischendurch zu stärken, gab es selbstverständlich auch Kaffee und leckeren Kuchen – der Kuchen wurde von vielen fleißigen Frauen gespendet. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken. Und dann gab es noch das allseits beliebte Schwein am Spieß, selbstredend neben Bratwurst und Salat.
Am Sonntagvormittag ging es um 10 Uhr zum Frühschoppen mit dem Fest weiter. Um 11 Uhr spielte der bekannte Malchower Spielmannszug, dann klang langsam das Fest aus und das Aufräumen begann. Und alle sagten, sie freuen sich schon auf das nächste Fest.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Sponsoren und ebenso allen, die das Fest mit ihrer Freizeit und ordentlich Herzblut so großartig organisiert haben.  Ohne sie hätte dieses wirklich gelungene Fest nicht stattgefunden.

Wir danken unter anderem folgenden Sponsoren:

Aarons Gartenreich, Kogel
Agrarunion Kogel
Agroneum
BÄRENWALD Mürtiz GmbH
Baumarkt Gartencenter BGB Malchow
Blau-Weisse-Flotte Malchow
Bootforfun Malchow
Campingplatz „Wald und Seeblick Camp“ Zislow
Edeka Malchow
Familie Stepanski
Friedas kleine Scheune Darze
Geda Baumarkt Malchow
Gutshof Woldzegarten
Gutshof Woldzegarten
Hubertus Apotheke Malchow
Janny’s Eisladen Malchow
Landhaus Fünfseen Rogeez
McDonald’s Wittstock
Müritzeum
Pagna GmbH & Co. KG
Raiffeisenbank Malchow
Reederei Pickran Malchow
REPO Markt Malchow
Rodelbahn & Affenwald GmbH
Schlosshotel Fleesensee
Schlüsseldienst/Fahrrad Moldenhauer Malchow
Sparkasse Malchow
Sport-Spiel-Freizeit Malchow
Sportverein Rogeez e.V.
Stadt Apotheke Malchow
Urban’s Hütt – Nossentiner Hütte
VW Autohaus Kühne GmbH – Waren

i.A. Brigitte Leberl


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*