Anzeige

Sanierung zwei Jahre nach Unwetter

28. Juni 2016

StraFinanzspritze für Penzlin: Nachdem die Bahnhofstraße bei einem Unwetter im Juni 2014 arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, kann sie nun saniert werden Seinerzeit fielen pro Quadratmeter innerhalb kürzester Zeit 80 bis 90 Lieter Regen und unterspülten die Straße. Eine kleine Repartur reichte da nicht mehr aus.
Für die Erneuerung gibt das Land 54 000 Euro dazu.


Kommentare sind geschlossen.