Anzeige
Anzeige

Schloss Torgelow gehört zu den Top-MINT-Schulen in Deutschland

20. Juli 2019

Das private Internatsgymnasium Schloss Torgelow ist eine von zehn Schulen, die in diesem Jahr in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen worden sind. Insgesamt hatten sich 26 Schulen um die Aufnahme beworben. Seit einer Woche steht fest, dass Schloss Torgelow ein neues Mitglied im Schulnetzwerk MINT-EC geworden ist. MINT ist eine zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
Die Fachjury attestiert dem Internatsgymnasium damit, dass Schloss Torgelow ein hervorragendes MINT-Profil aufweist. Nach dem diesjährigen Auswahlverfahren umfasst das im Jahr 2000 gegründete MINT-EC-Schulnetzwerk 325 Schulen mit 344.000 Schülern sowie 28.000 Lehrkräften. Bereits seit 2000 fördert und vernetzt MINT-EC außerordentlich MINT-profilierte Schulen in ganz Deutschland.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme im Netzwerk“, sagt Heidrun Franke, die Schulleiterin von Schloss Torgelow. „Es ist ein großes Kompliment für die engagierte Arbeit der Kollegen“, so Franke weiter. Das ganze Team hatte die Bewerbung unterstützt und der Entscheidung der Fachjury entgegengefiebert. „Der Zeitpunkt der Jury-Bekanntgabe war für uns perfekt. Die positive Entscheidung hat sich wie ein Geschenk zum 25-jährigen Jubiläum von Schloss Torgelow angefühlt.“

Viele Angebote im MINT-Bereich fordern die Schüler heraus

Die Fachjury des Schulnetzwerks MINT-EC erkennt mit der Aufnahme von Schloss Torgelow an, dass das Internatsgymnasium seine Schüler in den MINT-Fächern gezielt fördert, Möglichkeiten zu experimentell-forschendem Lernen anbietet und mit regionalen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen im MINT-Bereich intensiv zusammenarbeitet. Neben der Herausforderung der Schüler im naturwissenschaftlichen Unterricht bietet Schloss Torgelow außerdem über 75 außerschulische Angebote jede Woche. Ein wichtiger Schwerpunkt ist dabei der MINT-Bereich. „Bei uns können sich die Schüler zum Beispiel in den Projekten Angewandte Biologie, Roboter Light, GoPro, Holzwerkstatt, Programmieren und Schulimkerei mit den MINT-Themen auf sehr hohem Niveau beschäftigen“, erläutert Markus Klein, Internats- und Gesamtleiter von Schloss Torgelow, das Angebot.

Schulnetzwerk MINT-EC öffnet den Schülern viele Türen

Für Schloss Torgelow und die anderen Mitgliedsschulen bietet das MINT-EC-Schulnetzwerk die Möglichkeit, an vielfältigen Förderprogrammen und Veranstaltungsformaten für Schüler teilzunehmen sowie das MINT-EC-Zertifikat zu vergeben. Das von der Kultusministerkonferenz (KMK) anerkannte MINT-EC-Zertifikat zeichnet das MINT-Engagement von Schülern während ihrer gesamten Schullaufbahn aus.

Seit 25 Jahren fördert das Internatsgymnasium Schloss Torgelow motivierte Schüler aus ganz Deutschland. Von der Mitgliedschaft verspricht sich das Lehrerteam viel fachlichen Input und natürlich auch einen interessanten Austausch mit anderen Schulen, Lehrern und Schülern.

Mehr Informationen zum Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC unter  https://www.mint-ec.de/


Kommentare sind geschlossen.